HSG Kochertürn / Stein

Knappe Niederlage beim Tabellenführer

25.02.2018  JSG Taubertal – HSG Kochertürn-Stein 20:18 (12:10)

 

Fast wäre es unseren C-Jugend-Mädels geglückt, der bisher nur mit einer Niederlage die Tabelle anführenden JSG Taubertal ein Bein zu stellen. Nach der langen Anfahrt nach Bad Mergentheim waren es die HSG-Spielerinnen, die den Ball zum ersten Tor der Partie einnetzten. Doch leider konnte die Führung nicht lange gehalten werden. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, bei dem sich unsere Mädels vom Kochertal aber nicht abschütteln ließen und die Gastgeberinnen vom Taubertal immer wieder unter Druck setzten. So gingen die JSG-lerinnen in der 14 Minute mit 8:5 in Führung, aber schon in der 18. Minuten kamen unsere Mädels wieder auf ein Tor zum 9:8 heran. Der Pausenstand von 12:10 ließ die mitgereisten Fans auf ein kleines Wunder hoffen.

Nach der Pause machte sich jedoch bemerkbar, dass wir nur eine Auswechselspielerin auf der Bank hatten und unsere Gegnerinnen schraubten ihren Vorsprung zum 18:13 hoch. Doch die HSG-Spielerinnen kämpften und konnten kurz vor Ende eine doppelte Zeitstrafe der Tauber-Mädels nutzen und schlossen zum 19:18 (48. Min) auf. Leider hat es bis zum Schlusspfiff doch nicht gereicht, und wir mussten uns mit 2 Toren weniger geschlagen geben.

Trotz der Niederlage können unsere C-Jugend-Spielerinnen mit ihrer Leistung zufrieden sein. Haben sie doch mal wieder gezeigt, dass sie mit den Mannschaften an der Tabellenspitze mithalten können.

Es spielten: Chantal Billmann, Franziska Zowada, Lea Siegle, Tabea Wolpert, Kaya Vollert, Greta Hofmann, Mandy Englert und Jaquline Wiesenberger.

Vorschau: Unser nächstes Spiel findet am Sonntag, den 11.3.2018 in Lauffen statt (Anpfiff 13:00 Uhr).

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren