HSG Kochertürn / Stein

1. Frauenmannschaft mit neuem Trainer

Zur kommenden Saison 2018/2019 steht ein neuer Mann am Steuer der 1. Frauenmannschaft.

Der bisherige Trainer Stefan Martin wechselt nach 3 Jahren zum TSV Bönnigheim. Der 31-jährige Martin kam vom TSV Weinsberg und übernahm von Markus Vitz. Mit ihm gelang unserer 1. Frauenmannschaft in der laufenden Saison 2017/2018 eine nahezu perfekte Vorrunde und trotz einiger Niederlagen in der Rückrunde wird

die Mannschaft mit einer guten Platzierung die Runde beenden. Wir danken Stefan Martin für die geleistete Arbeit und sein hohes Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

Christian Schellhas webNeu am Steuer ist ab der kommenden Runde Christian Schellhas, der vom HC Bad Wimpfen an den Kocher wechselt. Der 33-jährige ausgebildete Torhüter kann auf eine lange Trainererfahrung zurückblicken, die er nun mit dem Erwerb der B-Lizenz weiterentwickelt hat. Der gebürtige Nordrhein-Westfale wohnt in Hardthausen und arbeitet in Neckarsulm. "Ich bin überzeugt, dass wir mit Christian den Richtigen gefunden haben und mit ihm die Mannschaft neu aufbauen können", so Sportlicher Leiter Deniz Gölcek. Christian Schellhas möchte die offensive Abwehr der HSG beibehalten, aber in Zukunft mehr auf Tempohandball und eine schnelle Mitte setzen. "Er ist ein junger, hungriger Trainer, der die Chancen des Umbruchs nutzen will und neue Impulse setzten kann", so Gölcek weiter.

Wir heißen Christian herzlich in der HSG-Familie willkommen, wünschen ihm viel Spass mit der neuen Aufgabe und stets ein glückliches Händchen!

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren