HSG Kochertürn / Stein
  • 01_frauen1.JPG
  • 02_frauen2.jpg
  • 03_frauen3.jpg
  • 04_maenner.jpg
  • 05_jugend.jpg

HSG Männer gewinnen das umkämpfte Spitzenspiel! 🎉🎉🎉

TV Hardheim III : HSG Kochertürn/Stein 21:27 (12:13) Am vergangenen Sonntag holten sich die Jungs von Coach Habrock ganz wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft und den Aufstieg in die KLA.☝️☝️☝️ Doch nun erstmal der Reihe nach.Der HSG-Tross fuhr hochmotiviert ins weit entfernte Hardheim.Leider verzichten musste man auf Captain Nico Keicher und Mittelmann Tim „Laubes“ Laubenheimer.Nachdem die HSG die ganze Anfangsphase geführt hatte, ging Hardheim das erste Mal in der 24. Minute in Führung (10:9). Bis zur Halbzeitpause konnten die Jungs vom Kocher, gestützt durch einen überragenden Wikinger im Tor, jedoch wieder die kurze Schwächephase beenden und selber in Führung gehen (12:13). In der Halbzeit monierte Coach Habrock in der Abwehr endlich mehr Absprache zu halten und weiterhin beherzt zuzupacken. Die Jungs schienen ihrem Trainer gut zugehört zu haben. Vor allem Arthur „The Lion Heart“ Lippert, Michael „Magic Mike“ Wagner, Adrian Fischle und Andi „The Hammer“ Mies ordneten die Abwehr und sorgten so gemeinsam mit dem Wikinger im Tor für defensive Stabilität.Durch die stabile Abwehr, trieb man die zuvor ungeschlagenen Hardheimer in den Wahnsinn und die Ratlosigkeit der heimischen Angreifer war von Minute zu Minute mehr spürbar. Somit konnte man sich aus 15:19 in der 41. Minute absetzen. In dieser Phase zeigten vor allem Magic Mike durch seine konsequenten Tempogegenstöße und The Lion Heart 🦁💛mit feiner Klinge ihre offensiven Qualitäten. The Hammer 🔨 drosch seinerseits 4 mal den Ball in die Maschen und die Jungs vom Kocher schienen sich auf der Siegerstraße. Leider verlor man danach völlig das Konzept und ließ Hardheim in Minute 54 wieder gefährlich nah herankommen (21:22). Unnötige 2-min-Strafen taten ihr Übriges dazu.🤷🏻‍♂️🤦🏼‍♂️ Coach Habrock war danach zu einer Auszeit genötigt.🗣 Er schien abermals die richtigen Worte gefunden zu geben, denn seine Jungs bekamen danach kein einziges Gegentor mehr und konnten ihrerseits noch 5 Buden einbauen. Somit pfiff der gute Schiedsrichter Otto Kraft (TSV Buchen) beim Stand von 21:27 für die HSG das Spitzenspiel ab. Alle lagen sich in den Armen und begossen den Sieg mit wohl verdienten Gerstensaft. Danke für die Spende Captain!!! 🍻 Es spielten: Daniel „The Viking“ Feyerabend (Tor), Nico „die Krake“ Weber (Tor), Fabian „Coach“ Habrock (Tor), Adrian Fischle, Marko Nietsch, Michael „Magic Mike“ Wagner (9), Tobias „Mr. Robot“ Breitenöther (1), Axel „Axolottl“ Schwerdtle (2), Moritz „Mister Krebs“ Schwerdtle, Andreas „The Hammer“ Mies (4/1), Dennis Tontsch (2/2), Jonas „JJ Bär“ Schneider, Arthur “The Lion Heart“ Lippert (7/2), Quentin „Quennes“ Walter (2). Trainer: Fabian HabrockBetreuer: Nico „Captain Spezi“ Keicher Danke an alle mitgereisten Fans.Danke Anja für den wie immer sensationellen Live-Ticker!!!Danke Bötti fürs Bilder machen!!! Nächste Woche geht es bereits zum Rückspiel in der Helmbundhölle. Die HSG (Spitzenreiter mit 13:3 Punkten) empfängt am Samstag dann den nun nicht mehr verlustpunktfreien TV Hardheim III (8:2 Punkte) zur Prime-Time um 20 Uhr. Also alle in die Halle und bekennt Farbe. ⚫️⚪️Die HSG Männer werden es euch danken. 💪 Davor spielen die Damen 3, die sich auch über Unterstützung sehr freuen. ☝️ #nurdieHSG #vorwärtsHSG #hsgks #Spitzenreiter #sechsSpieleohneNiederlage #Favoritenschreck #wirkönnenesauchauswärts#HeimfestungmussamSamstagwiederhalten#RadleristkeinAlkohol

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren