HSG Kochertürn / Stein
  • 01_frauen1.JPG
  • 02_frauen2.jpg
  • 03_frauen3.jpg
  • 04_maenner.jpg
  • 05_jugend.jpg

HSG Herren weisen Walldürn deutlich in die Schranken 🚧

HSG Kochertürn/Stein vs SpG Walldürn 40:21 (18:8) Die HSG Tiger 🐯 zeigten am vergangen Freitag, dass die Trauben 🍇 für hungrige Hornissen 🐝 in der Helmbundhalle sehr hoch (womöglich sogar unerreichbar) hängen. Im letzten offiziellen Rundenheimspiel wollte man sich bei den Fans mit einem souveränen Sieg für die tolle Unterstützung in der bisherigen Saison bedanken. Gesagt getan. Durch viele Einzelaktionen der Tiger 🐯 stand es nach 20 min bereits 13:3!Doch aufgrund diverser unnötiger Ballverluste und unklarer Torabschlüsse war Coach Habrock am Seitenrand trotzdem etwas angefressen 😤. Bis zur Halbzeit wurde es nicht besser und die Hornissen 🐝 konnten im Angriff sogar den ein oder anderen Stich setzen, sodass die 10-Tore-Führung nicht weiter ausgebaut werden konnte. In der Halbzeit monierte Coach Habrock bei seinen Mannen diverse Dinge an. Zum Einen sollte man nun endlich mehr ins gebundene Spiel kommen und die bewährten Spielzüge spielen. Zum Anderen sollten die technischen Fehler und die unsauberen Torabschlüsse minimiert werden. Gesagt getan. In der zweiten Halbzeit spielte man nun endlich das Angriffskonzept. Dazu kamen noch tolle Paraden von Nico 🦑Vertreter Jörn „ The King“ König 👑 und der ein oder andere blitzsaubere Konter, sodass die Hornissen nicht mehr wussten wo hinten und vorne ist. Sie wirkten als hätte der Imker Habrock sie gerade mit Beruhigungsmittel eingeräuchert. Somit kam es zum Endstand von 40:21 für die Tiger 🐯 von Dompteur & neuerdings Teilzeit-Imker Habrock. 🎉🎉🎉 Als der bockstarke Schiedsrichter Kai „Eisbär“ König gegen 21:30 Uhr das Spiel Abpfiff lagen sich alle HSG‘ler in den Armen und man feierte, dass die weiße Heimweste weiter unbeschmutzt bleibt. Vielen Dank an die Fans, an Live-Tickerin Anja und an Paparazzi Bötti. 😊 Es spielten: Daniel „The Viking“ Feyerabend (Tor), Jörn „The King“ König (Tor), Tim „Laubes“ Laubenheimer (1), Adrian „Adri“ Fischle (2), Marko „Mini/Ailton“ Nietsch, Michael „Magic Mike“ Wagner (10), Tobias „Mr. Robot“ Breitenöther (1), Axel „Axolottl“ Schwerdtle (8/1), Nico „Captain Spezi“ Keicher (1), Dieter „Mr. Flock“ Wagner (1), Dennis „Tontschi“ Tontsch (3/1), Arthur „The Lion Heart“ Lippert (4), Stefan “Skill Move“ Viel (3), Quentin „Quennes“ Walter (6). Trainer: Fabian Habrock Betreuer: JJ Schneider Die Mannschaft ist gespannt auf die Mitte März beginnende Aufstiegsrunde und freut sich die SG Heuchelberg III und den TSB Horkheim III in der Helmbundhalle begrüßen zu dürfen. P.S.: Wenn ihr euch wundert, warum der Bericht so vergleichsweise kurz war ... der rasende HSG Reporter 🦀 weilt aktuell im Ski Urlaub.⛷ #nurdieHSG #vorwärtsHSG #Heimfestung #ZuhausesindwireineMacht #unsreHalleunsrePunkte #SiebenHeimspieleSiebenHeimsiege #Helmbundhölle #MeisterKLBStaffel2 #Kreisligalegenden

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren