HSG Kochertürn / Stein
  • 01_frauen1.jpg
  • 02_frauen2.jpg
  • 03_frauen3.jpg
  • 04_maenner.jpg
  • 05_jugend.jpg

2. Platz beim 7. Volker-Gertig Turnier

Am Samstag, den 24.08.19 stand die Teilnahme am 7. Volker-Gertig Turnier für die Damen 1 der HSG Kochertürn Stein auf dem Plan.
Vor heimischer Kulisse wollte man sich natürlich von seiner besten Seite zeigen und sich für die bis dato sehr intensive absolvierte Vorbereitung belohnen.

 

Leider fand das Team nicht gut ins erste Spiel des Turniers und an die guten Leistungen der vergangenen Wochen und den dort absolvierten erfolgreichen Testspielen konnte nicht angeknüpft werden. Somit wurde das Spiel gegen die HSG Strohgäu 2 unnötig, aber völlig verdient verloren.


Im Spiel 2 stand dann die Partie gegen die HSG Hohenlohe auf dem Programm. Wie ausgewechselt und mit einer deutlich präsenteren Einstellung präsentierten sich die Kochertürnerinnen. Über eine tolle Abwehrleistung und mit deutlich mehr Tempo im Angriff wurde das Spiel am Ende für sich entschieden.


Im Spiel 3 gegen die HABO Bottwar war mehr drin. Leider verspielte man leichtfertig eine Führung und schlug sich am Ende durch 4 vergegebene 7m selber. In der Abschlussbegegnung des Turniers ging es gegen die Damen vom SV Heilbronn. Durch schnelle Ballgewinne und mit hohem Tempo nach vorne wurde dieses Spiel souverän gewonnen. Der Sieg brachte am Ende einen verdienten 2. Platz.

Fazit: Auch wenn die Leistung nicht konstant in allen Spielen abgerufen werden konnte, zeigten die Mädels in weiten Teilen des Turnierverlaufs, welches Potential in der Mannschaft steckt und das der richtige Weg eingeschlagen wurde.
Über die Entwicklung ist das Trainerteam absolut zufrieden.


In den verbleibenen Wochen der Vorbereitung gilt es nun, intensiv weiter zu arbeiten, um am Samstag, den 21.09.19 im Auftaktspiel um 20:00 Uhr gegen die HABO Bottwar in der heimischen Helmbundhalle erfolgreich zu sein.

 

68998126 2418592208178377 7537098675932102656 n

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren