HSG Kochertürn / Stein
  • 01_Slider.jpg
  • 02_Slider.jpg
  • 03_Slider.jpg
  • 04_Slider.jpg
  • 05_Slider.jpg

Die ersten Punkte für die Damen 2!

Am Samstag Abend den 29.10.2022 trafen die Damen 2 der HSG Kochertürn/Stein auf den Aufsteiger aus der Bezirksklasse, die Neckarsulmer Sportunion 3. 

Nachdem der Saisonbeginn für die HSG Kochertürn/Stein 2 nicht mit Erfolg gekrönt war, hatte sich die Mannschaft der HSG vorgenommen, sich diesmal von einer besseren Seite zu repräsentieren und die Punkte mit nach Hause zu nehmen. 

Und dies sollte zu Spielbeginn auch gelingen. Durch eine starke und konsequente Abwehr konnten Anspiele der Neckarsulmerinnen unterbunden werden und mehrfach Bälle gewonnen werden. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang es in das Tempospiel zu kommen und durch Tore von Melanie Hubmann, Lisa Niklaus und Madita Jochim bis zur 15.min auf ein 4:10 davon zu ziehen. Im Anschluss daran nahm man ein wenig das Tempo raus, sodass man mit einem Ergebnis von 5:13 in die Pause ging. Herauszuheben sind an dieser Stelle die 5 Gegentore, diese zeigen die geschlossene und konsequente Abwehrleistung der HSG Kochertürn/Stein 2 in der ersten Halbzeit unterstützt durch eine starke Torhüterleistung von Karin Pospiech.

In der Halbzeit konnte man mir der gezeigten Leistung zufrieden sein, nahm sich allerdings vor das Tempo wieder zu erhöhen und das Spiel weiter konsequent zu spielen.

Die zweite Halbzeit begann zunächst mit Toren von Kim Jenette und Madita Jochim sodass die HSG auf +9 Tore (5:14) erhöhen konnte. Daraufhin folgten allerdings zahlreiche Ungenauigkeiten, Unkonzentriertheiten und 2 Minuten Strafen, sodass die Neckarsulmer Sportunion 3 wieder Anschluss fand. Auch die Auszeit von Heiko Martin in der 35.min Minute beim Stand von 9:15 konnte daran nichts ändern. In der 49. Minute traf die Neckarsulmer Sportunion 3 durch Yaren Solumaz zum Ausgleich (17:17). Eine erneute Auszeit auf Seiten der HSG zeigte im Anschluss Wirkung. Die HSG arbeitete in der Abwehr wieder konzentrierter zusammen und konnte erneut Ballgewinne erzielen. Im Angriff spielte man klare Chancen heraus und verwandelte diese sicher. So konnte man über den Spielstand 19:22 wieder auf 20:25 (60.min) davonziehen. 

Mit diesem Sieg konnte die HSG Kochertürn/Stein 2 endlich ihre ersten 2 Punkte sammeln und den ersten Sieg einfahren. Drauf gilt es nun aufzubauen und die gezeigte Leistung über zwei Halbzeiten aufrecht zu halten.

Vielen Dank an die lautstarke Unterstützung der mitgereisten Fans! 

Das nächste Spiel der Damen 2 findet bereits am Samstag den 5.11.2022 statt. In der Helmbundhalle in Neuenstadt trifft man um 17:45 auf die TB Richen.

Auch hier freuen sich die Damen 2 sich über zahlreiche Fans, die die Damen 2 bei ihrem ersten Heimspiel unterstützen! 

Es spielten: Clara Henninger, Lisa Heß, Melanie Hubmann (7/1), Kim Jenette (3), Michelle Gemmrig, Greta Hoffmann (3), Madita Jochim (4), Teresa Hegmann, Karin Pospiech, Sina Seid, Lisa Niklaus (7/3), Tamara Scholten, Chantal Billmann (1)

Trainer: Heiko Martin, Katharina Schoch

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren