HSG Kochertürn / Stein
  • 01_Slider.jpg
  • 02_Slider.jpg
  • 03_Slider.jpg
  • 04_Slider.jpg
  • 05_Slider.jpg

Frauen LL erkämpfen sich gegen Schwaikheim Tabellenführung

Nach einer erfolgreichen Trainingswoche stand am vergangenen Samstag das Spitzenspiel der HSG Kochertürn/Stein gegen den SF Schwaikheim 2 an. Von Beginn an war klar, dass es kein leichtes Spiel werden würde, da die Gäste in vier ungeschlagenen Spielen in Folge und einem Unentschieden bereits einige Punkte sammeln konnten.

Das Spiel startete vor einem lautstarken Publikum und die SF Schwaikheim 2 ging mit einem schnellen Tor in Führung. Durch 3 Tore in Folge erkämpften sich die Kochertürnerinnen jedoch die Führung und konnten diese bis zum Halbzeitstand von 14:13 stetig halten.

Das intensive Spiel beruhigte sich auch in der 2. Halbzeit nicht. Durch ein Anschlusstor zum 15:13 und einer starken Torwartleistung kamen die Kochertürnerinnen gut aus der Halbzeitpause und bauten ihre Führung weiter aus.
In der 42. Minute konnten sie sich erstmalig durch den 7-Meter-Treffer von Stephanie Dähnel mit einer 3 Tore Führung absetzen. Selbst der 7. Feldspieler der SF Schwaikheim 2 brachte die Kochertürnerinnen nicht aus dem Konzept. Mit Unterstützung des Publikums und einer starken Teamleistung baute die Heimmannschaft ihre Führung auf 5 Tore aus. Die spannende Partie endet 30:25 mit einem verdienten Heimsieg für die HSG Kochertürn/Stein. Die Kochertürnerinnen reihen sich somit in der Tabelle verdient auf Platz 1 vor der SG Degmarn/Oedheim ein.

 
Für die HSG Frauen steht bereits kommende Woche das nächste Spitzenspiel an. Die HSG Kochertürn/Stein ist zu Gast bei der SG Degmarn/Oedheim. Das Team freut sich über eine zahlreiche und laustarke Unterstützung.


Es spielten: Stephanie Dähnel (8), Ina Kühner (7), Amelie Pilz (6), Vanessa Rehn (2), Kristin Obertautsch (2), Lena Gohl (2), Hannah Thrun (1), Larissa Krebs (1), Mandy Englert (1), Vanessa Winzig, Maren Kühner, Greta Hofmann
Offizielle: Sabine Reistle, Daniela Thulke, Kerstin Thier, Julia Tauber

A81 4012

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren